Kontakt

René Meyer - Entwicklung

Ich bin ein bekennender Liebhaber schöner Düfte. Seit meiner Kindheit faszinieren, inspirieren und beruhigen sie mich. Mein Vater, ein Hamburger Parfümeur, nahm mich, als ich zehn Jahre alt war, zum ersten Mal mit in sein Labor. Für mich war es der Eintritt in ein fantastisches Land voller mystischer Eindrücke - immerhin lagerten dort bis zu 3000 verschiedene Aromen, Roh- und Duftstoffe. Mein Vater schulte meine Nase und machte sie empfänglich für die Gerüche dieser Welt. Dafür bin ich ihm immer noch dankbar.